NACH OBEN

Jetzt aktiv werden

Wir suchen DICH!

Das Studium an der JKU wird immer mehr verschult und oft fehlt auch auf der Uni der nötige Blick über den Tellerrand. Aber keine Sorge, es gibt Abhilfe: Die Initiative kritischer Studierender. Frei nach dem Motto „bei uns kannst du nichts werden, bei uns bist du wer“ sind wir eine Gruppe von engagierten Studierenden, die den Unialltag verbessern wollen.Von Podiumsdiskussionen über Crashkurse für „Problemkurse“ bis hin zu Exkursionen und Partys: Wir bereichern den JKU-Campus. Doch dazu brauchen wir auch dich: Hast du Lust uns kennen zu lernen oder gleich mit zu arbeiten? Ein kurzes Mail an uns genügt, wir melden uns dann bei dir!

Über die IKS

Die IKS (Initiative Kritischer Studierender) ist eine Gruppe von Studierenden, welche sich aktiv für bessere Studienbedingungen einsetzt. Darüber hinaus verbinden wir klugen Service mit kritischen Ideen. Veranstaltungen wie die Caribbean Night, Serviceangebote wie die IKS Crashkurse und unsere Medien wie zB Blitzlicht und VOX snd fixer Bestandteil der Campuskultur an der JKU. Im folgenden bekommst du nochmals einen Überblick über die Arbeit der IKS.

Die IKS ist deine starke Vertretung an der SOWI Fakultät. Wir versuchen stets, bessere Studienbedingungen vor allem in Wirtschaftswissenschaften zu erreichen. Die AG-Studienvertretung WIWI hat sich als unfähig im Umgang mit den drängendsten Problemen in Wirtschaftswissenschaften erwiesen. Erfolge wie die Reduzierung der Voraussetzungsketten oder die Einrichtung einer Arbeitsgruppe zur neuen Prüfungsordnungn sind stets auf das Engagement der IKS zurückzuführen.

Voraussetzungsketten, Knock-Out Prüfungen und unübersichtliche Studienpläne sind nur einige wichtige Probleme in Wirtschaftswissenschaften. Wir versuchen all diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen. Darüber hinaus versuchen wir, ein Serviceangebot zu schaffen, dass dich so gut wie mögich im Studium unterstützt. Dies sind zum Beispiel hilfreiche Infobroschüren, individuelle Studienberatungen oder unsere Crashkurse zu KoRe, BuHa und co.

Mit Veranstaltungen wie der Caribbean Night wollen wir einen attraktiven "Lebensraum Uni" schaffen. Die Caribbean Night ist eine semesterlich stattfindende Veranstaltung der IKS. Als erste Abendveranstaltung dieser Art im Café Ch@t genießt die Caribbean Night mittlerweile Kultstatus und hat auch bereits zahlreiche, mehr oder weniger erfolgreiche Nachahmer gefunden. Im Wintersemester 2015 findet die bereits 16. Caribbean Night statt - wir informieren dich natürlich rechtzeitig über den genauen Veranstaltungstermin.

Die IKS setzt sich regelmäßig mit den gesellschafts-, wirtschafts-, und bildungspolitischen Themen unserer Zeit auseinander. Dies geschieht in unseren Medien (VOX, Blitzlicht), spannenenden Podiumsdiskussionen oder Kamingesprächen. Im Sommersemester 2012 hat die IKS mit den AbsolventInnentalks eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Talks werden Absolvent_innen verschiedener WIWI-Schwerpunkte geladen. Diese berichten über berufliche Erfahrungen und geben Tipps zum Schwerpunkt.

Zum IKS Newsletter anmelden

IKS Linz

Service mit Mehr.Wert

Caribbean Night

8. Oktober 2014

Bereits zum 16. Mail findet die Caribbean Night der IKS im Ch@t der JKU statt. Feine Cocktails zu fairen Preisen ist auch dieses Mal wieder das Motto. Weitere News erfährst du bald.

Termin in Arbeit

Oktober 2014

Das Semester befindet sich noch in Planung ;) 

Termin in Arbeit

Oktober 2014

Das Semester befindet sich noch in Planung ;)

Termin in Arbeit

Oktober 2014

Das Semester befindet sich noch in Planung ;)